Fleisch und Geflügel

Fleisch und Geflügel · 19. Juli 2020
Fleisch vom Suppenhuhn servieren als - Paniertes Suppenhendl mit Salat Eine weitere schmackhafte Möglichkeit das Fleisch des Suppenhuhns zu servierten ist es, das ausgelöste Fleisch in griffigem Mehl und verquierltem, gewürzten Ei (Salz, Pfeffer, Paprika, Thymian) zu panieren und in wenig Butterschmalz zu braten. Mit Salat nach Belieben servieren (z.B. Kartoffel-Vogerlsalat mit Kürbiskerndressing), schmeckt ausgezeichnet.

Fleisch und Geflügel · 19. Juli 2020
Zutaten 1 Huhn zerteilt (Haxn, Brust, Flügerl) Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran frische Thymianzweige 2 EL Butterschmal 250g Karotten 1 Paprika 2 Tomaten 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 500ml Rotwein 200ml Hühnerbrühe 1 EL Speisestärke Zubereitung Gemüse, Zwiebel und Knoblauch in nicht zu kleine Stücke schneiden. Das Huhn mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Majoran würzen, in einer Pfanne das Fett erhitzen und die Geflügelteile anbraten. Das Fleisch wieder herausnehmen und in einen...

Fleisch und Geflügel · 19. Juli 2020
Zutaten 1 Suppenhuhn 500 g Wurzelwerk (Karotten, Pastinaken, Sellerie, Petersilienwurzel) 1/2 Lauch 1 Zwiebel Salz, einige Pfefferkörner, Lorbeerblatt, Liebstöckel einige Stängel Petersilie 150 g Suppennudeln Schnittlauch zum Bestreuen Zubereitung Suppenhuhn abwaschen, in einen passenden Topf geben, mit Wasser bedecken und aufkochen. Den aufsteigenden Schaum abschöpfen. Gemüse und Gewürze zugeben und die Suppe auf kleiner Flamme köcheln, bis das Suppenhuhn weich gegart ist. Ich koche die...

Fleisch und Geflügel · 19. Juli 2020
Leberknödel 12 Knödel Zutaten 400 g Knödelbrot 350 g Hühnerleber 1,5 TL getrockneten Majoran frische Petersilie 1-2 Zwiebeln 2 EL Butterschmalz 440 ml Milch 2 Eier Salz Pfeffer Semmelbrösel Schmalz zum Frittieren Zubereitung Milch und Eier versprudeln und zum Knödelbrot geben. Gehackte Kräuter und Gewürze hinzufügen und alles gut vermischen. Die Zwiebel klein würfelig schneiden, im Butterschmalz goldbraun rösten und unter die Knödelmasse mischen. Die Leber grob schneiden und...

Fleisch und Geflügel · 10. Juli 2020
Zutaten 500 g Faschiertes 100 g Semmelwürfel in Milch einweichen 1 Ei Majoran, Thymian, Knoblauch, Senf, Petersilie, Salz und Pfeffer Teig: 250 g Topfen 250 g Mehl 250 g Butter Zubereitung Faschiertes mit den Zutaten gut durchmischen. Für den Teig alle Zutaten zu einem glattem Teig verarbeiten und eine halbe Stunde kühl stellen. Teig rechteckig ausrollen, Faschiertes zu einer Rolle formen, auf den Teig geben und zusammenrollen. Teig mit Ei bestreichen, mit einer Gabel anstehen und bei 180...

Fleisch und Geflügel · 22. Juni 2020
Zutaten 500 g Weizenmehl 700 1 TL Salz 1 EL Gerstenmalz 1 TL Zucker 20 g Butter 1/2 Würfel Germ 60 ml Milch 220 ml Wasser 500 g Wildfaschiertes (Reh, Hirsch, Gams) 2 Toastbrot Scheiben 1Ei 80 ml Schlagobers Salz, Pfeffer, Muskat, Petersilie Eventuell Eierschwammerl Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Andrea Schilchegger aus Annaberg!

Fleisch und Geflügel · 22. April 2020
Zutaten: Roastbeef: ca. 1,5 kg Beiried im Ganzen Öl für die Pfanne scharfer Senf (Dijon) Salz, Pfeffer Kräuter nach Geschmack z. B. Rosmarin, Thymian, Salbei Krensauce: 100 g Sauerrahm 2 EL Joghurt 1 Prise Zucker 1 TL Dijonsenf Salz Pfeffer Kren Zubereitung: Roastbeef: Das Fleisch auf der Fettseite mit einem scharfen Messer in Abständen vorsichtig bis zum Fleischansatz einschneiden. Mit dem Senf auf allen Seiten kräftig einreiben, mit Salz und Pfeffer würzen und einige Zeit beizen lassen....

Fleisch und Geflügel · 29. Januar 2020
Zutaten: 1,5 kg Lammfleisch (Schulterstücke, Bauch, Kottelets, Knochen) 1 Zwiebel 1 Apfel (säuerlich) 500 ml Wasser 6 Erdäpfel 2 Karotten Salz Pfeffer 5 Knoblauchzehen 1 Rosmarienzweig Butterschmalz zum Anbraten Zubereitung: Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit der geviertelten Zwiebel im heißen Fett scharf anbraten, kurz vor dem Aufgießen Knoblauch und Rosmarin dazugeben. Je nach Größe der Fleischstücke ca. 1 Stunde bei geschlossenem Deckel köcheln lassen, bei Bedarf...

Fleisch und Geflügel · 13. August 2019
Schwammerlrostbraten Zutaten: für 4 Personen 300 g Schwammerl (Eierschwammerl, Kräuterseitlinge,…), frisch, getrocknet oder tiefgefroren 4 Scheiben Rostbraten Salz, Pfeffer, Senf glattes Mehl, Butter 4 Zwiebeln, fein geschnitten 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten 100 ml Rindsuppe Petersilie, fein gehackt Zubereitung: Die Schwammerl in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Das Fleisch salzen, pfeffern, mit Senf bestreichen und in Mehl wenden. In einer großen Pfanne in 2 EL Butter auf jeder Seite...

Fleisch und Geflügel · 28. März 2019
Zutaten: 500 g Faschiertes 100 g Semmelwürfel 1 Ei Milch zum Einweichen zum Würzen: Majoran Thymian Knoblauch nach Geschmack Senf Petersilie Salz Pfeffer Teig: 250 g Topfen 250 g Mehl 250 g Butter Zubereitung: Die Semmelwürfel in Milch einweichen, das Faschierte mit den eingeweichten Semmelwürfeln und dem Ei gut durchmischen. Gewürze zugeben und abschmecken. Für den Teig Topfen, Mehl und Butter zu einem glatten Teig verarbeiten und eine halbe Stunde kühl stellen. Teig rechteckig...

Mehr anzeigen

Kontakt

Landwirtschaftskammer Salzburg

Schwarzstraße 19

5020 Salzburg

E-Mail: nicole.leitner@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0664/602595 2901