Schinkenkipferl

Zutaten:

für 24 Stück

Teig:
250 g Mehl
Prise Salz
125 g Butter
250 g Topfen
1 Ei

Fülle:
200 g Schinken
1 kleine Zwiebel
½ Becher Sauerrahm (125 g)
Petersilie
ev. Salz und Pfeffer

1 Ei zum Bestreichen

Zubereitung:
Mehl salzen und mit Butter abbröseln, mit Topfen und Ei zu einem Teig verkneten, in drei Teile teilen und kurz kühl stellen. In der Zwischenzeit für die Fülle Schinken und Zwiebel klein schneiden, mit den restlichen Zutaten verrühren.
Nacheinander jeden Teigteil rund ausrollen, in acht Teile teilen (wie Pizza), einen Löffel Fülle darauf geben, vom Rand Richtung Mitte aufrollen und zu Kipferl formen. Mit Ei bestreichen und bei 180 °C Heißluft ca. 25 min backen.

Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Renate Zitz aus Eben im Pongau!

Kontakt

LFI Salzburg

 

Maria-Cebotari-Straße 5

E-Mail: anna.radauer@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0662/64 12 48-332