Fruchtiger Burger

Zutaten:
Teig:
250 g Weizenmehl
100 ml Milch
¼ Würfel frische Germ
1 Ei
1 Eigelb
25 g Zucker
25 g weiche Butter

 

Füllung:
100 g Zartbitterschokolade
50 ml Schlagobers
Apfelscheiben
Weitere Früchte der Saison
Ev. Minzeblätter


Zubereitung:
Mehl, Zucker und Eier in eine Schüssel geben, Germ dazubröseln. Milch lauwarm erwärmen und mit der weichen Butter zum Mehl geben. Einen glatten Germteig kneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. eine Stunde gehen lassen. Zwölf gleich große Portionen zu Kugeln schleifen und auf einem bemehlten Brett nochmals kurz rasten lassen.
Das Backrohr auf 200 °C Heißluft vorheizen. Die Kugeln in der Mitte etwas flachdrücken, mit Wasser besprühen und ca. 10 – 15 min. backen. Die erweichte Schokolade mit flüssigem Schlagobers verrühren und kalt stellen. Früchte waschen und in kleine Scheiben schneiden. Die Brötchen halbieren, die Unterseite mit Schokoobers bestreichen, mit den Früchten und ev. Minzeblatt belegen, Deckel auflegen und mit Staubzucker bestäuben.

Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Nicole Leitner aus Anif!

Kontakt

LFI Salzburg

 

Maria-Cebotari-Straße 5

E-Mail: anna.radauer@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0662/64 12 48-332