Scheiterhaufen

Zutaten:

5 Semmeln oder Brioche vom Vortag
50 g Butter
500 g Äpfel
80 g Zucker
50 g Rosinen
1 EL Rum
Zimt

Zitronenschale
500 ml Milch
2 Eier
Vanillezucker
Schneehaube:

2 Eiklar

60 g Zucker

 

Zubereitung:
Semmeln in dünne Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und im Rohr leicht bräunen. Die Butter zerlassen und die warmen Semmelscheiben beträufeln.
Äpfel schälen, blättrig schneiden und mit Rosinen, Zucker, Rum, Zimt und Zitronenschalen mischen. Dann die Semmelscheiben dazu geben. Alles zusammen in eine gebutterte Auflaufform geben.
Milch, Eier und Vanillezucker gut verrühren und über die Semmel-Apfelmasse geben. Ca 15 Minuten ziehen lassen. Danach bei mittlerer Hitze hellbraun backen.
Eiklar und Zucker zu einem festen Schnee schlagen und auf dem fertigen Scheiterhaufen verteilen und mit Oberhitze kurz überbacken.

 

Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Katharina Haring aus Plainfeld!

Kontakt

LFI Salzburg

 

Maria-Cebotari-Straße 5

E-Mail: anna.radauer@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0662/64 12 48-332