Lungauer Eachtling–Suppe

Zutaten:

für 4 Personen

1 große Zwiebel
2 Scheiben Speck
4 große Eachtling
4 Handvoll Eierschwammerl (frisch oder tiefgekühlt)
2,5 L Wasser
Salz, Pfeffer
selbstgem. Suppenwürze (alternativ Instantwürfel)
Majoran, Petersilie
2 EL Sauerrahm
1 EL Mehl

 

Zubereitung:

Fein gewürfelten Speck in einem Topf anrösten, (bei sehr magerem Speck einfach etwas Butterschmalz nehmen, ich verwende gerne Speckreste, die sind meistens fetter), Zwiebel feinhacken und mitrösten, ebenso die Eierschwammerl.
Mit ca. 2,5 L Wasser aufgießen, geschälte Eachtling würfelig schneiden, in die Suppe geben und weichdünsten (5 bis 10 Minuten), würzen. Sauerrahm mit Mehl glatt rühren und die Suppe leicht binden. Mit etwas geschlagenem Obers, Petersilie und rotem Pfeffer servieren.

Mit einem guten Schwarzbrot genießen.

 

Tipp:

Im Sommer friere ich immer blanchierte Eierschwammerl, passend portioniert ein.
So können wir auch im Winter eine herrliche Suppe genießen!

Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Melanie Schlick aus St. Johann!

Kontakt

LFI Salzburg

 

Maria-Cebotari-Straße 5

E-Mail: anna.radauer@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0662/64 12 48-332