Obstkuchen

Zutaten:

200 g Zucker
5 Dotter
125 ml Öl
125 ml Wasser
200 g Mehl
1 Pkg. Backpulver
2 EL Kakao (je nach Obst und Belieben, kann auch weggelassen werden)
5 Eiweiß
Obst der Saison (z.B. 20 halbe Marillen oder 2 Handvoll Beerenobst)

 

Zubereitung:

Dotter und Zucker schaumig rühren, Öl und Wasser dazu geben und alle übrigen Zutaten mit dem steifgeschlagenem Schnee unterheben.
Auf ein befettetes Blech streichen und mit Obst der Saison belegen und bei 190 °C Heißluft backen.

 

Ob Beerenobst oder Steinobst der Kuchen schmeckt immer!

Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Rosina Gruber aus St. Johann!

Kontakt

LFI Salzburg

 

Maria-Cebotari-Straße 5

E-Mail: anna.radauer@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0662/64 12 48-332