Waffeln

Zutaten:

für ca. 60 Herzerl

 

160 g Butter
160 g Zucker
4 Eier
1 Pkg. Vanillezucker
¾ Pkg. Backpulver
300 g Mehl
ca. 80 ml Milch
Öl zum Bepinseln

 

Zubereitung:

Einen Abtrieb aus Butter, Zucker, Vanillezucker und Eiern herstellen, Mehl, Backpulver und Milch unterrühren.
Die Waffeln im vorgeheizten, gefetteten Eisen backen und nebeneinander auf ein Kuchengitter legen.

Selbstgemachte Waffeln schmecken sehr gut zu Eis, beim Kindergeburtstag mit Früchten und Schokobrunnen, zum Wandern, im Schwimmbad, einfach pur zum Kaffee,…

 

Tipp:

Der Teig kann leicht variiert werden.
z.B.: 1 EL Kakaopulver, oder 2 EL Nutella dazu mischen = Schokowaffeln,
statt 300 g Mehl, 200 g Mehl und 100 g gem. Mandeln, etwas Zimt = feine Nusswaffeln

 

Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Melanie Schlick aus St. Johann!

Kontakt

LFI Salzburg

 

Maria-Cebotari-Straße 5

E-Mail: anna.radauer@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0662/64 12 48-332