Almbraten im Teigmantel

Zutaten:

500 g Faschiertes
100 g Semmelwürfel
1 Ei

Milch zum Einweichen

 

zum Würzen:
Majoran

Thymian

Knoblauch nach Geschmack

Senf

Petersilie
Salz

Pfeffer


Teig:
250 g Topfen
250 g Mehl
250 g Butter

 

Zubereitung:

Die Semmelwürfel in Milch einweichen, das Faschierte mit den eingeweichten Semmelwürfeln und dem Ei gut durchmischen. Gewürze zugeben und abschmecken.
Für den Teig Topfen, Mehl und Butter zu einem glatten Teig verarbeiten und eine halbe Stunde kühl stellen.
Teig rechteckig ausrollen, die Mischung mit dem Faschierten zu einer Rolle formen, auf den Teig geben und zusammenrollen.
Teig mit Ei bestreichen, mit einer Gabel anstechen und bei 180 °C ca. 1 Stunde backen.

Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Andrea Schilchegger aus Annaberg!

Kontakt

LFI Salzburg

 

Maria-Cebotari-Straße 5

E-Mail: anna.radauer@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0662/64 12 48-332