Valentins-Herz… weil ich dich lieb hab!

Zutaten:

Schokorührteig:

250 g Butter
4 Eier
2 Tassen Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
4 Rippen erweichte Kochschokolade
3 Tassen griffiges Mehl
250 g Sauerrahm
½ Pkg. Backpulver

Marillenmarmelade
Rum
Schokoglasur

 

Zubereitung:

Einen Rührteig zubereiten.
In 8 gefettete und bemehlte Herzformen (Durchmesser ca. 10 cm) füllen.
Bei 165 °C Heißluft ca. 25 Minuten backen.
Je nach Bedarf, kann man 4 Herzen und eine Rehrückenform backen, wobei sich die Backzeit bei der Rehrückenform auf insgesamt 40-45 Minuten verlängert.

Ausgekühlte Herzen einmal durchschneiden und mit etwas Rum bepinseln, mit Marillenmarmelade füllen und mit Schokoglasur überziehen.

 

Tipp:

Die Herzen lassen sich gut einfrieren. So kann man spontan jemandem sagen… ich mag dich!

Marzipanrose:

Marzipan mit Lebensmittelfarbe einfärben und zwischen 2 Frischhaltefolien dünn auswalken. Zur besseren Verarbeitung mit etwas Staubzucker bestreuen. Runde Kreise ausstechen und überlappend rosenartig zusammensetzen.


Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Melanie Schlick aus St. Johann!

Kontakt

LFI Salzburg

 

Maria-Cebotari-Straße 5

E-Mail: anna.radauer@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0662/64 12 48-332