Apfel-Kokos-Traum

Zutaten:

 

1.Schicht:

100 g Kokosette
150 g Zwieback
30 g Zucker
150 g Butter
4 cl Amaretto

 

2. Schicht:

4 Eier
3 EL heißes Wasser
120 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
150 g Mehl
1 KL Backpulver

 

3. Schicht:

1200 g Apfelmus

 

4. Schicht:

400 ml Schlagobers

Kokosette oder Zimt zum Bestreuen

 

Zubereitung:

1. Zwieback zerbröseln und mit den restlichen Zutaten vermengen. Anschließend gleichmäßig auf ein Backblech drücken.
2. Biskuit zubereiten: Eiklar, heißes Wasser, Zucker und Vanillezucker steifschlagen, Dotter einrühren. Mehl mit Backpulver locker unterheben.
Auf die 1. Schicht streichen und gemeinsam bei 180 °C ca. 20 min backen.
3. Auskühlen lassen und mit einer Stricknadel mehrmals einstechen. Anschließend das Apfelmus  darüber geben.
Am besten über Nacht kühl stellen!
4. Vor dem Servieren mit Schlagobers bestreichen und mit Kokosette oder Zimt bestreuen.

 

Tipps:

  • Anstelle von Zwieback nehme ich Keksreste, wie Spekulatius oder Amarettini. Dann Zucker weglassen!
  • Da wir den Kuchen sofort genießen, kann das Schlagobers ohne Sahnesteif zubereitet werden.

 

Gutes Gelingen wünscht Maria Schlager-Haslauer aus Koppl!

Kontakt

LFI Salzburg

 

Maria-Cebotari-Straße 5

E-Mail: anna.radauer@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0662/64 12 48-332

                0662/64 12 48-333