Eierlikör

Zutaten:
250 ml Milch
500 g Staubzucker
6 Eidotter (frisch)
2 Pkg. Vanillezucker
250 ml Obstschnaps
250 ml Schlagobers

 

Zubereitung:

Die Milch mit 250 g Staubzucker aufkochen, dann abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Dotter mit dem restlichen Staubzucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Sobald die Milchmischung abgekühlt ist, kann diese mit dem Schlagobers, dem Obstschnaps und der Dottermasse verrührt werden.
Den fertigen Eierlikör in Flaschen abfüllen. Im Kühlschrank gelagert ist er sehr lange haltbar!

 

Tipp:
Schön dekoriert ist der Eierlikör ein ideales Mitbringsel, z. B. verziere ich die Eierlikörflasche in der Adventszeit mit Tannenzweigen, Zapfen und getrockneten Apfel- oder Orangenscheiben.

Gutes Gelingen wünscht Andrea Schilchegger aus Annaberg!

Kontakt

LFI Salzburg

 

Maria-Cebotari-Straße 5

E-Mail: anna.radauer@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0662/64 12 48-332