Zucchini-Karotten-Pasta

Zutaten:
500 g Nudeln nach Wahl
1 Stk. Zwiebel
2-3 Stk. Karotten
1 Stk. Zucchini gelb oder grün
Knoblauch, Salz, Pfeffer, evtl. mediterrane Kräuter
1-2 EL Sauerrahm
Ca. ¼ L Suppe/Wasser

 

Zubereitung:

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, Wasser abgießen, abschrecken. Währenddessen Karotten schälen und feinblättrig schneiden. Zucchini klein schneiden und die Zwiebel würflig schneiden.
Den Zwiebel in Öl anbraten, die Karotten und die Zucchini dazu geben alles zusammen bissfest dünsten.
Würzen nach Belieben, die gekochten Nudeln dazu geben, etwas Flüssigkeit und Sauerrahm dazu, abschmecken und feinanrichten.

 

Gutes Gelingen wünscht Rosina Gruber aus St. Johann.

Kontakt

LFI Salzburg

 

Maria-Cebotari-Straße 5

E-Mail: anna.radauer@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0662/64 12 48-332