Biskuitroulade

Zutaten:


Biskuitmasse:
6 Eier
120g Zucker
120g Mehl

 

Fülle:
• ½ Packung QimiQ Classic Natur bzw. QuimiQ Classic Vanille
• 250 ml Becher Schlagobers
• Zucker nach Geschmack
• Beeren der Saison
• Ev. ein Schuss Rum

 

Zubereitung:

Für den Teig die Eier mit dem Zucker sehr schaumig schlagen und das Mehl vorsichtig unterheben.
Masse auf das Backblech streichen und ca. 15 Minuten bei 180 Grad Ober – und Unterhitze backen.
Einen Bogen Backpapier mit Zucker bestreuen und den fertig gebackenen Teig darauf legen.
Backpapier vorsichtig abziehen, und den Teig mit dem Papier zu einer Rolle formen und auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit Schlagobers schlagen, mit QuimiQ und Zucker nach Geschmack verrühren.
Beeren der Saison vorsichtig unterheben und die Rolle damit füllen.

 

Gutes Gelingen wünscht Edith Handl-Herzog aus Saalfelden.

Kontakt

LFI Salzburg

 

Maria-Cebotari-Straße 5

E-Mail: anna.radauer@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0662/64 12 48-332