Kirschmuas

Zutaten:
500 g Weizenmehl
10 g Salz
½ Liter kochende Milch

Kirschen

 

Zubereitung:

Aus den ersten drei Zutaten einen eher trockenen Teig abrühren.
Den Teig in eine Pfanne mit großzügig heißem Butter
geben.
Teig beidseitig goldbraun anbraten, dann mundgerecht zerkleinern bis das
Muas gut durch ist.

Abschließend noch die gewaschenen Kirschen dazugeben und erwärmen.
In einer großen Pfanne servieren.

 

Guten Appetit wünscht Andrea Schilchegger aus Annaberg!

Kontakt

LFI Salzburg

 

Maria-Cebotari-Straße 5

E-Mail: anna.radauer@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0662/64 12 48-332