Rindsuppe

Zutaten:
20 dag Beinfleisch
1 Bund Wurzelwerk (Karotte, Sellerie, Lauch)
1 ungeschälte Zwiebel
5 Knoblauchzehen
Salz
Suppengewürze wie Muskatblüten, Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Wacholderblätter, 1 Nelke
Schnittlauch zum Garnieren

 

Zubereitung:
Die Zutaten vorbereiten und das Wurzelwerk anrösten. Die Zwiebel ungeschält halbieren und auf den Schnittflächen mitrösten. Mit Wasser aufgießen, die Suppengewürze hinzugeben und mindestens 90 Minuten köcheln lassen.
Erst am Ende mit Salz abschmecken.

Gutes Gelingen wünschen die Salzburger Seminarbäuerinnen!

Kontakt

LFI Salzburg

 

Maria-Cebotari-Straße 5

E-Mail: anna.radauer@lk-salzburg.at

 

Telefon: 0662/64 12 48-332

                0662/64 12 48-333